Werkzeug Fremdsprache Deutsch Vorschläge zur Praxis des MINT-Fachsprachenbezugs im DaF-Unterricht

Maria Steinmetz

Abstract


Internationale MINT-Studierende in deutschsprachigen Studiengängen befinden sich - sprachlich gesehen - in einer komplizierten Lage: Die Lehre findet vorrangig in der Fremdsprache Deutsch statt, während der DaF-Unterricht auf umgangssprachliche Kommunikation fokussiert und sie damit nicht ausreichend auf fachkommunikative Studienanforderungen vorbereitet. Weiterhin ist in den MINT-Studienplänen die zum Fremdsprachenlernen vorgesehen Zeit extrem kurz angesetzt und bringt kaum Leistungspunkte ein.
Im folgenden Artikel werden daher pragmatische Vorschläge zur Verstärkung einer fachsprachen-orientierten Fremdsprachenvermittlung vorgelegt. Dabei werden der Werkzeugcharakter der Sprachausbildung sowie der Adressatenbezug als didaktische Prinzipien für erfolgreiches Fremd-sprachenlernen betont.

International STEM students, taking degree courses taught in German language, often not fully meet the special language requirements of their subject during enrollment and are thus facing a challenging situation: STEM teaching requires German Technical language understanding, while German language classes mostly only cover everyday communication and thus insufficiently prepares students for scientific reading and writing. Moreover, time for language classes is usually very limited and offers only few credit points, within STEM curricula.
Thus, the following article offers several suggestions for the enhancement of technical language in German language teaching. This is based on an approach encompassing the instrumental character of German as language of instruction and on student centered learning as a didactic principle.


Schlagworte


Internationale MINT-Studierende; verstärkter Fachsprachenbezug im DaF-Unterricht; Werkzeug Fremdsprache Deutsch; Spezifische Gewichtung der Fertigkeiten; international STEM students; enhancement of technical language in German language teaching; German la

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2020 Maria Steinmetz

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/