Ich weiß ja, was im Plan steht, aber was genau soll ich eigentlich im Unterricht machen – Bericht über eine erste Pilotuntersuchung hinsichtlich des Fort- und Weiterbildungsbedarfs bei norwegischen Deutschlehrern

Beate Lindemann

Abstract


Norwegische Deutschlehrer unterrichten seit 13 Jahren nach dem geltenden Lehrplan K06. Ein neuer Lehrplan wird 2020 eingeführt. Welchen Fort- und Weiterbildungsbedarf sehen Fachlehrer nach langjährigen Erfahrungen mit dem Lehrplan K06? Dieser Frage geht die vorliegende Pilotstudie nach. Sie liefert ein erstes Datenmaterial, das eine wichtige Grundlage für eine zukünftige umfassende Bedarfsanalyse unter Lehrern des Faches Deutsch und anderer Fremdsprachen bilden kann.

Norwegian teachers of German have taught some thirteen years in accordance with the valid curriculum (læreplan) K06. A new curriculum will apply from 2020. Which needs of continued and further education are seen by such teachers, with a long experience from working within the K06 curriculum? My pilot study has investigated this question, and resulted in data which could represent an important point of departure for a necessary, extensive needs assessment among teachers of German and other foreign languages.


Schlagworte


Bedarfsanalyse; sprachliche, fachliche und fachdidaktische Kompetenzen; Lehrerkognitionen; Needs assessment; language skills; substantial competencies; teaching competencies; teacher beliefs

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2020 Beate Lindemann

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/