Didaktische Möglichkeiten und Herausforderungen der nonverbalen Kommunikationssituation im digitalen Raum – Präsentation und Erfahrungsbericht eines internetbasierten DaF-Lehrerkurses

Ina Zentner, Franziska Jensen

Abstract


Dieser Beitrag beleuchtet sowohl die didaktischen Möglichkeiten des Online-Fernunterrichts am Beispiel eines komplett internetbasierten DaF-Lehrer-Fortbildungskurses in Norwegen als auch die kommunikativen Herausforderungen, vor welche die den Fernunterricht durchführenden Lehrkräfte im digitalen Raum gestellt werden. Auf der einen Seite wird die Notwendigkeit eines rein internetbasierten Fortbildungskurses für die in den Schullalltag bereits eingebundenen TeilnehmerInnen dargelegt und gleichzeitig beleuchtet, in wie weit dies die Webinar-Didaktik um neue Möglichkeiten bereichern kann. Auf der anderen Seite können die Erfahrungswerte der den Online-Kurs unterrichtenden Lehrkräfte wertvolle Anhaltspunkte für eine Weiterentwicklung dieser Lehrmethode bieten. Auf Grundlage einer kurzen Befragung werden die Beobachtungen und Empfindungen der Lehrkräfte in einer digitalen und damit kommunikativ eingeschränkten Unterrichtssituation dargestellt. Ausblickend werden Lösungsansätze präsentiert, wie sich potenzielle ‚digitale Lehrkräfte‘ auf diese Situation vorbereiten könnten.

This article provides, on the one hand, insights into the didactic possibilities of online teaching by presenting an exclusively internet-based teachers’ education course in German as a foreign language (GFL) in Norway. On the other hand, the point of discussion lies on the communicative challenges that the teaching staff of the course faces in the digital room. Since the participants already are deeply involved in the everyday routines at their schools, there is a necessity to provide the course exclusively online-based. This offers new perspectives in the field of webinar didactics. Therefore, experiences of the teachers running these classes can contribute to furthering the development of digital teaching methods. Based on findings from a short survey, the focus lies on their observation and perception of teaching in a virtual setting, which is restricted by limited communicative aspects. Concluding approaches on how potential ‘digital teachers’ can be prepared for this situation will be presented.


Schlagworte


‚Digitale Lehrkräfte‘; Lehrerausbildung in Norwegen; digitale Kommunikations-situation; Internet-based teachers’ education for German as a Foreign Language (GFL); webinar didactics; nonverbal communication; ‘digital teachers’; teachers’ education in Norwa

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2020 Ina Zentner, Franziska Jensen

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/