Polnisch als Herkunftssprache an der Universität. (Einige) Überlegungen zum Konzept eines berufsorientierten modularen Sprachlernprogramms

Ewa Krauss, Małgorzata Małolepsza

Abstract


Polnisch gehört zu den weniger häufig unterrichteten Sprachen an deutschen Universitäten. Es wird meist nur bis zum GeR-Niveau B1 angeboten. Für weiterführende, auf die Beherrschung der Fach- und Wissenschaftssprache ausgerichtete Kurse fehlen sowohl curriculare Grundlagen als auch passende Lehrmaterialien. Gerade solche Kurse entsprechen aber insbesondere den Bedürfnissen von Herkunftssprachenlernenden, die oft erst an der Hochschule die Gelegenheit bekommen, ihre Herkunftssprachen unter institutionellen Bedingungen zu entwickeln. Im vorliegenden Artikel wird ein Sprachlernprogramm beschrieben und begründet, das für berufsorientierte Sprachkurse der polnischen Sprache entwickelt wurde. Die Aufnahme von binnendifferenzierenden und autonomiesteigernden didaktischen Maßnahmen in den Kursablauf erlaubt die Ausweitung der Zielgruppe auch auf fortgeschrittene Fremdsprachenlernende.

Polish is one of the less frequently taught languages at German universities. It is usually only offered up to the level B1. For further courses aimed at mastering the technical and scientific language, both curricular basics and suitable materials are missing. However, it is precisely such courses that would meet the needs of the heritage language learners. Such learners usually don’t have the opportunity to develop their heritage languages under institutional conditions before entering a university. This article describes and justifies a notional functional syllabus developed for vocational language courses in the Polish language. The inclusion of differentiating and autonomy-enhancing didactic measures allows the target group to be extended to advanced foreign language learners


Schlagworte


Polnisch als Fremdsprache; Herkunftssprachenlernende; curriculare Planung; berufsorientierter Sprachunterricht; Polish as a foreign language; heritage language learners; curriculum development; vocational language teaching

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2020 Ewa Krauss, Małgorzata Małolepsza

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/