Lehrwerksbilder und Visual Literacy. Die Funktionen von Bildern in fremdsprachlichen Lehrwerken auf dem Prüfstand

Benjamin Inal

Abstract


Der vorliegende Beitrag untersucht die möglichen Funktionen von Bildern in Fremdsprachenlehrwerken. Dabei werden Bilder als potenziell komplexe Lerngegenstände betrachtet, die im Fremdsprachenunterricht eine differenzierte Thematisierung im Sinne von Visual Literacy erfordern. Nach einer kritischen Auseinandersetzung mit den vorliegenden fremdsprachendidaktischen Unterscheidungen von Bildfunktionen führt der Beitrag eine eigene Typologie ein. Diese bezieht die Bildfunktionen explizit auf Visual Literacy und ermöglicht so einen systematischen Zugriff in Hinblick auf die Frage, welche konkreten Aspekte von Visual Literacy über Lehrwerksbilder gefördert werden können.

This contribution deals with the possible functions of images in foreign language textbooks. Images are considered as potentially complex and should therefore also serve to focus on the development of visual literacy. After an overview of existing differentiations of the functions of images in foreign language classes, the aim of this study is to introduce a new model that combines the functions of images with visual literacy. This allows to determine systematically concrete aspects of visual literacy to be developed in foreign language classes.  


Schlagworte


Funktionen, Bilder, Fremdsprachenlehrwerke, Visual Literacy; functions, images, foreign language textbook, visual literacy

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2020 Benjamin Inal

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/