Reziproke Anpassungsstrategien in chinesisch-deutschen Joint Ventures

Enuo Wang, Hede Helfrich

Abstract


Der Geschäftsverkehr zwischen Deutschland und China ist zunehmend enger geworden. Besonders beliebt ist der Zusammenschluss von deutschen und chinesischen Unternehmen in Form eines Joint Ventures. Der vorliegende Artikel verfolgt das Ziel, mit Hilfe eines qualitativen Forschungsansatzes die interkulturellen Anpassungsstrategien in chinesisch-deutschen Joint Ventures darzustellen. Den Kern der Arbeit bilden Interviews mit deutschen und chinesischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unter reziproker Perspektive werden die gegenseitigen Konstrukte des Selbstbildes, des Fremdbildes und des Metabildes der Akteure beschrieben und analysiert. Daraus werden auf der Basis der drei theoretischen Dimensionen Kognition, Emotion und Verhalten interkulturelle Anpassungsstrategien abgeleitet. Abschließend werden Folgerungen für den interkulturellen Fremdsprachenunterricht diskutiert.


Business between Germany and China has become increasingly tight. The fusion of German and Chinese companies in the form of a joint venture is particularly popular. The aim of this article is to present the intercultural adaptation strategies in Chinese-German joint ventures. Using a qualitative research approach, the work focuses on the analysis of interviews with German and Chinese employees. The constructs of the self-image, the external image and the meta-image of the interaction actors are described and analyzed from a reciprocal perspective. From this, intercultural adaptation strategies are derived on the basis of the three theoretical dimensions of cognition, emotion and behavior. Finally, conclusions for intercultural foreign language teaching are discussed.


Schlagworte


Kommunikationsstrategien; Interkulturalität; chinesisch-deutsche Joint Ventures; Reziprozität; communication strategies; interculturality; Chinese-German joint ventures; reciprocity.

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2021 Enuo Wang, Hede Helfrich

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/