Nonverbale Elemente im Fremdsprachenunterricht: Eine quantitative Studie zum emblembezogenen Wissen angehender Französischlehrkräfte

Clémentine Abel

Abstract


In einer quantitativen Fragebogenstudie wurde untersucht, welche emblembezogenen Kenntnisse bei angehenden, nichtmuttersprachlichen Französischlehrkräften vorliegen und ob sie sich diesbezüglich von fachfremden und muttersprachlichen Probanden unterscheiden. Weiterhin wurde analysiert, ob personen- und ausbildungsbezogene Parameter mit dem Emblemscore korrelieren. Und schließlich wurden die Probanden zur Unterrichtshäufigkeit nonverbaler Merkmale in ihrer eigenen Ausbildung befragt. Im Ergebnis fand sich, dass angehende Französischlehrkräfte signifikant mehr französische Embleme erkannten, als dies fachfremde Probanden taten. Trotzdem blieben sie weit hinter den Werten der MuttersprachlerInnen zurück. Personenbezogene Parameter korrelierten bei gleichzeitiger Kontrolle der Variable „Romanistikstudium“ nicht mit dem Emblemscore. Eine Ausnahme hiervon bildete lediglich die Menge der gelernten Fremdsprachen.

In a quantitative questionnaire study, we examined the non-verbal skills of future, non-native French teachers in comparison to a control group of non-romance-language students. Furthermore, it was analyzed whether personal or educational parameters correlate to a score for non-verbal knowledge. Finally, subjects were asked about the frequency of teaching non-verbal traits in their own education. As one result, prospective French teachers recognized significantly more French emblems than non-specialist subjects did. However, their scores were significantly lower than those of the native-speaker group. Personal parameters didn’t correlate with the score outcome, but with the only exception of the amount of foreign languages learned.


Schlagworte


Gestik, Embleme, Kompetenzen von Fremdsprachenlehrkräften, nonverbale Elemente im Fremdsprachenunterricht; gestures, emblems, foreign teacher professional skills

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2018 Clémentine Abel

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/