Den Holocaust für arabischsprachige Geflüchtete unterrichten. Eine Analyse landeskundlicher DaF-Lehrbücher

Dominik Herzner

Abstract


Immer häufiger ist in Medien von einem arabischen Antisemitismus zu lesen, der durch die Flucht- und Migrationsbewegungen 2015 nach Deutschland kam. Für den Deutsch als Fremdsprache - Unterricht ergeben sich damit neue Herausforderungen, auch hinsichtlich der Gestaltung von Lehrwerken. Denn diese sind, so die Hypothese des Artikels, nicht geeignet einen arabischen Antisemitismus aufzubrechen.

With increasing frequency the media brings up an Arab antisemitism which came to Germany in the context of the refugee and migration movement since 2015. This leads to new challenges for the German as a foreign language education, also with regard to the planning of textbooks. Those are, as the article states, not suitable to counteract an Arab antisemitism.


Schlagworte


Antisemitismus, DaF, Lehrwerke; Antisemitism, German as a foreign language, textbooks

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2018 Dominik Herzner

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/