Out of the Class and into the Gallery: Teaching Spanish through Fine Arts

Lara Anderson

Abstract


Der Beitraguntersucht die Rolle vonKunstgalerien im Spanischprogramm der University of Melbourne, Australien, und zeigt, wie sich durch Kunstwerke bestimmte Unterrichtsformen fürden fach-und sprachenintegrierende Unterricht eröffnenund gleichzeitigdie Motivation der Lernendenerhöhen. Die Integration von Kultur und Sprache stellt für Anfänger eine besondere Herausforderung dar, doch die bildende Kunst hat sich dann als besonders fruchtbar erwiesen, wenn Kunst ohne Sprache auskommt. Bildende Kunst im Sprachunterricht wurde bereits im Hinblick auf die Motivation der Lernendendiskutiert (Bevilacqua Martello 2017). In diesem Beitrag gehtes um die Motivation der Lernendenin Bezug auf unsere fortgeschrittenen Studierenden, die mit den Mitarbeiternder National Gallery of Victoria (NGV's) zusammenarbeiten, um ein auf Anfänger zugeschnittenes Programm zu entwickeln, das während des Galeriebesuchs als Lehrende oder Führerfür die Studierende fungieren kann.

This paper explores the role of art galleries in the Spanish program at the University of Melbourne, Australia, illustrating how teaching language via artworks opens up particular modes of teaching that integrate language and content while increasing student motivation. The integration of culture and language is particularly challenging in the case of beginning level students, yet visual art has provided particularly fruitful, given that art bypasses linguistics. Visual arts in language instruction has already been discussed in terms of student motivation (Bevilacqua Martello2017). I discuss student motivation in relation to our advanced level students who work with the National Gallery of Victoria’s (NGV’s) education team to design a program tailored to beginners students, acting as teachers or guides for the students during thegallery visit.


Schlagworte


Spanisch, Kunstgalerien, Motivation, Sprache und Inhalte; Spanish, art galleries, motivation, language and content.

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2019 Lara Anderson

Lizenz-URL: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/